Auf E-Bikes durch Homberg

Für mehr Bewegung und Klimaschutz hat sich die Bundespräsident-Theodor-Heuss Schule in Homberg ein neues Projekt für ihre Schüler einfallen lassen: Fünf E-Bikes stehen an der Schule zum Verleih bereit. Bis zu den Sommerferien dauert das Projekt, das von der VR-Bank finanziert wird. Drei Sponsoren aus der Region beteiligen sich daran. „Das Ziel des Projekts soll sein, dass wir in zehn Jahren deutlich weniger Autos und dafür mehr E-Bikes haben“, sagt Hans-Joachim Schwietering (Bildmitte), der die Idee für das Projekt hatte. „Wir wollen die Schüler für mehr Bewegung im Alltag begeistern und sie so spielerisch am Klimaschutzkonzept der Stadt Homberg beteiligen.“ Unser Foto zeigt von links die Sponsoren Stefan Fennel und Andrea Wetzel von der KGB, Alexandra Hain von der VR-Bank, Axel Bischoff vom Zweiradhaus Bischoff und Eckhardt Rothauge von der Firma Rothauge. (che)
Foto: Heinz