5.000 € für Kinderprojekte

Die VR-Bank Schwalm-Eder unterstützt die Aktion Kinder für Nordhessen erneut mit einem namhaften Betrag. Beim Neujahrskonzert überreichten am Sonntag in der Homberger Stadthalle Anja Kukuck- Peppler und Stefan Kördel (rechts) vom Vorstand 5000 Euro zugunsten der HNA-Aktion an HNA-Ressortleiter Heinz Rohde. Mit dem Geld werden unter anderem Projekte in Schulen gefördert. Über die Jahre hat die VR-Bank damit bereits 40 000 Euro für diesen Zweck zur Verfügung gestellt. (hro)

Quelle: HNA Artikel, Montag 23. Januar 2017