Mary Poppins auf der Fulda

Bei schönem Wetter eine Runde Tretboot auf der Fulda fahren - das tun in Melsungen jährlich um die 2600 Menschen. Dafür kommen sie zum Tretbootverleih an die Zwei-Pfennig-Brücke in der Rotenburger Straße, wo bis jetzt insgesamt fünf Boote zum Verleih bereit lagen. Jetzt hat die VR-Bank Schwalm-Eder ein weiteres Zwei-Mann-Boot im Wert von etwa 1700 Euro gespendet und es auf den Namen Mary Poppins getauft. Unser Bild zeigt Herbert Markolf von der Kultur- und Tourist-Info Melsungen (von links), Bürgermeister Markus Boucsein und Karl-Heinz Gräser, Vorstand der VR-Bank Schwalm-Eder. (tzi)                                                                       Foto:Ziermann